Schulelternbeirat (SEB) der Hans-Geiger-Schule

Eine Schule kann ihren Erziehungsauftrag nur mit aktiver Elternarbeit vollständig erfüllen. Eltern und Schule sind Erziehungspartner, und wir als Eltern sind ein Teil der Schulgemeinschaft.

Der SEB trifft sich routinemäßig einmal pro Schulhalbjahr mit der Schulleitung und pflegt eine enge Kooperation mit dem Förderverein mit BGS sowie der Schulleitung und dem Kollegium. Aufgabe des SEB ist es, sich um allgemeine Probleme der Schule, der Schüler oder der Schulentwicklung zu kümmern und die Schule konzeptionell zu begleiten. Der Vorsitzende des SEB wirkt im Schulausschuss bei der Besetzung der Leitungsstelle der Schule mit. Der SEB ist bei Gesamtkonferenzen der Schule vertreten. Außerdem initiiert der SEB eigenständig und in Absprache mit der Schule pädagogische Fachvorträge für seine Eltern.

Schulelternbeirat für die Schuljahre 2019/2020 und 2020/2021
SEB-Vorsitz: Herr Dr. Stefan Sechting
Stellv. SEB-Vorsitzender: Frau Steffi Lindenau, Herr Stephan Giesen

SEB-Vertreter:
Frau Tina Lindemann
Frau Christina Löwe
Frau Jerusha Müller

Wenn Sie ein Anliegen an uns richten möchten, dann können Sie dies entweder über Ihre/n Klassenelternsprecher/in tun oder über die folgende E-Mail-Adresse:
sebinfo-hans-geiger-schule[ät]web[dot]de

Elternmitwirkung generell

Eltern können sich vielfältig an Ihrer Schule engagieren, sei es durch Mithilfe bei Schulveranstaltungen, als Klassenelternsprecher oder auch im Schulelternbeirat (SEB). Die Mitwirkung der Eltern an Schulen ist gesetzlich geregelt. Weiterführende Informationen hierzu finden Sie online:

Grundsätzliches zum SEB

Der SEB ist die Vertretung aller Eltern der Hans-Geiger-Schule. Die gewählten Mitglieder nehmen die gesetzlich geregelten Mitwirkungsrechte der Eltern wahr. Der SEB vertritt die Eltern gegenüber der Schule und ihrer Leitung, gegenüber dem Ministerium und der Schulverwaltung sowie bei den Elternvertretungen auf Stadt-, Bezirks- und Landesebene und in der Öffentlichkeit.

Organisation des SEB

Der SEB wird für jeweils zwei Jahre gewählt, für je 50 minderjährige Schüler/innen werden ein Mitglied und ein/e Stellvertreter/in in direkter Wahl aller Eltern gewählt (6 SEB-Mitglieder an der HGS). In der konstituierenden Sitzung der gewählten SEB-Mitglieder wird aus diesem Kreis der/die Schulelternsprecher/in und dessen/deren Stellvertreter/in gewählt.

SEB-Vorsitzende der letzten Jahre:
Herr Dr. Stefan Grutke 2003 – 2011
Herr Prof. Dr. Dierk Vagts 2011 – 2016
Frau Michaela Müller 2016 – 2019