Betreuende Grundschule der Hans-Geiger-Schule

Betreuende Grundschule, Hans-Geiger-SchuleDas Angebot der „Betreuenden Grundschule“ (BGS) an der Hans-Geiger-Schule (HGS) steht allen Schülern zur Verfügung und wird vom Verein der Freunde und Förderer der Hans-Geiger-Schule Neustadt e.V. ehrenamtlich geleitet und verwaltet.

Die Mitgliedschaft im Förderverein ist verpflichtend, um an der Betreuung teilnehmen zu können. Die Betreuung findet auf dem Schulgelände statt. Die Kinder können in familiärer Atmosphäre unter qualifizierter Betreuung gemeinsam spielen und toben, lesen und vorgelesen bekommen oder einfach ausruhen. In der Nachmittagsbetreuung werden die Kinder in den Schwerpunkten „Basteln“, „Gesellschaftsspiele“ und „Bewegung“ angeleitet und gefördert.

Betreuungszeiten

Bei der Anmeldung erfolgt eine für das  Schulhalbjahr verbindliche Festlegung der Anzahl von Betreuungsnachmittagen pro Woche – mindestens einen Tag, maximal vier Tage pro Woche. Diese festgelegte Anzahl kann dann flexibel genutzt werden, ohne dass eine Festlegung der Wochentage erfolgen muss! Die Betreuende Grundschule ist an allen Schultagen der HGS zu folgenden Uhrzeiten geöffnet:

  • Kernzeit: montags – freitags: 12:00 – 14:00 Uhr
  • Möglich jeweils montags – freitags 12:00-13:00 Uhr oder 12.00 – 14:00 Uhr oder 13:00 – 14:00 Uhr
  • Nachmittagsbetreuung: montags – donnerstags: 14:00 – 16:30 Uhr

Finanzierung und Beiträge / Preise

Die Betreuende Grundschule finanziert sich durch Fördergelder von Stadt und Land sowie durch Elternbeiträge. Die Elternbeiträge für die Betreuung, die sich aus dem individuell gebuchten Modell ergeben, sind auf dem jeweils für das laufende Schuljahr gültigen Flyer aufgeführt.

Das Team der Betreuenden Grundschule

Die 5 Betreuerinnen aus dem BGS-Team decken in Tandems die kompletten Öffnungszeiten der BGS ab. Dies sorgt für stabile Beziehungen zu den Betreuungskindern. Die Hausaufgaben-Coaches (Oberstufenschüler) unterstützen engagiert und kompetent in kleinen Hausaufgaben-Teams die Betreuerinnen.

  • Franziska Weinheimer, BGS-Leitung
  • Stephanie Mayerhofer, Verwaltungskraft FV/BGS

Mittagessen & Imbiss

Dank der Gastronomie der benachbarten Jugendherberge gibt es in unserer BGS das Angebot eines frisch zubereiteten Mittagessens. Den in der BGS angemeldeten Schülern wird ein Mittagessen in der Jugendherberge zum Selbstkostenpreis angeboten. Das gemeinsam – in zwei Gruppen – zwischen 13:00 und 14:00 Uhr eingenommene Mittagessen wird durch mindestens eine unserer Erzieherinnen betreut. Nachmittags findet für die Kinder ein gemeinsamer Obst- und Gemüse-Imbiss statt.

Hausaufgabenbetreuung

Die Hausaufgaben-Coaches sind sorgfältig ausgewählt und durchlaufen 1 mal pro Jahr eine spezielle Qualifizierung für professionelle Hausaufgabenbetreuung.

Wir führen Hausaufgabenbetreuung (14:00 – ca. 15:15 Uhr) in ruhigen Räumen in kleinen Gruppen durch. Das Team hat einen hohen Anspruch an die geleistete Arbeit und Qualität in der Hausaufgabenbetreuung; eine Garantie für vollständige und fehlerfreie Hausaufgaben können wir aber nicht geben. Der Förderverein investiert regelmäßig in die Qualifizierung der Betreuerinnen und der Hausaufgaben-Coaches.

Folgende Dateien können Sie hier herunterladen, aber auch beim Betreuungsteam der Schule erhalten: