Jedes Jahr nehmen die Schulkinder der Hans-Geiger-Schule an den Bundesjugendspielen im Stadion teil. Und jedes Jahr absolvieren sie vier Disziplinen: Weitwurf, Weitsprung, Langlauf und Sprint. Die Lehrer werden dabei an den Stationen auch von Eltern unterstützt.