Da leider in unserer heutigen Zeit Gewalt immer mehr zunimmt, bietet der Schulelternbeirat gemeinsam mit dem Förderverein ein Gewaltpräventionstraining an, welches an einem Samstagmorgen am Schuljahresbegonn in der Zeit von 9 bis 12 Uhr durchgeführt wird. Wir Lehrerinnen nehmen ebenfalls daran teil.

In verschiedenen Rollenspielen lernen die Schüler-/innen , wie sie sich in verschiedenen Konfliktsituationen in Bezug auf Gewalt verhalten sollen (Verfolgung, körperlicher Angriff, Entführung etc.). Die Kinder lernen nicht nur viel, sonder haben auch nach unseren Erfahrungen viel Freude dabei.