Französisch lernen

Die 1. und 3. Klasse der Hans-Geiger-Schule erhalten zur Zeit integrierten Sprachunterricht in Französisch. Spielerisch lernen die Schüler sich vorzustellen, Vorlieben und Abneigungen auf Französisch zu formulieren und gesprochene Texte zu verstehen. Sie kennen am Ende des 4.Schuljahres die Farben, Zahlen, Tiere, Lebensmittel etc. und sind in der Lage, einfache Sätze zu bilden.

Momentan haben wir einen Briefaustausch mit einer Schule in Dettwiller. Vielleicht wird in diesem Schuljahr noch eine Begegnung stattfinden.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar